Besichtigungen - Blicke hinter die Kulissen!

Betriebe besuchen und SSTH-Theorie in die Praxis umsetzen

Ganz nebenbei Kontakte fürs eigene Netzwerk knüpfen

Betriebsbesichtigungen während der Berufsausbildung an der GFG, Gastgewerblichen Fachschule Graubünden, bieten einen umfassenden Blick hinter die Kulissen verschiedener Hotel- und Tourismusbetriebe sowie der Konsumgüterindustrie (Weinkellereien usw.).
Durch Einsätze im Food & Beveragebereich, z.B. zu Bankettveranstaltungen, bekommen Auszubildende der SSTH Routine im Ablauf eines Events und ein Feeling für gehobene Servicequalität.

Projektfokus:

  • Praxisnahe Berufsbildung
  • Unternehmensinterne Übersicht verschiedener Abteilungen
  • Vertiefung: Fachwissen, Dienstleistungsaspekt, Organisation
  • Förderung: Selbstsicherheit, Team- und Führungsstärke,
    persönliche Weiterentwicklung, Netzwerk

Beispiele:

  • Banketteinsatz 5-Sterne-Hotel Waldhaus Flims, Mountain Resort & Spa
  • Teilnahme an nationalen Servicemeisterschaften
  • Produktpräsentationen/Degustation von Nahrungs- und Getränkemarken
  • Vorstellung des Berufs Flugbegleiter/-in bei der Swiss
  • Betriebsbesichtigungen Designhotels, Touroperators, höhere Gastronomien, Brauereien, Kaffeeröstereien
  • Exkursionen in touristische Regionen (Tessin, Appenzell)
  • Exkursionen zu landesspezifischen Orten (Bundeshaus Bern)