Die EHL Group (EHL) verpflichtet sich zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Diese Datenschutzerklärung erläutert die Arten von Informationen, die über die EHL-Websites erfasst werden, und wie wir diese Informationen verwenden. Diese Richtlinie gilt für Ihre Beziehungen zur E. H. L. Holding SA und allen Unternehmen der EHL-Gruppe. (Hauptadresse: Route de Cojonnex 18, 1000 Lausanne 25, Schweiz), über unsere Hauptseite (www.ehl.edu), mobile Anwendungen und Online-Plattformen (insgesamt "EHL-Websites") sowie durch Korrespondenz mit der EHL.

Bitte beachten Sie, dass einige Bereiche der EHL-Websites spezifische Bedingungen haben können, die sich auf ihren spezifischen Inhalt, ihre Praktiken und ihre Verwendung personenbezogener Daten beziehen; lesen Sie daher bitte alle anderen zusätzlichen Datenschutzerklärungen, die auf den EHL-Websites verfügbar sind.

Wenn Sie an der EHL studieren oder ein Mitarbeitender der EHL sind, beachten Sie bitte, dass zusätzliche Datenschutzdokumente für Sie ergänzend gelten; sie sind im Intranet verfügbar.

A. Personenbezogene Daten, die wir auf/über EHL-Websites sammeln

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person ("Betroffene"); eine identifizierbare natürliche Person ist eine, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann. EHL-Websites können Sie auffordern, je nachdem, auf welche Programme und Dienstleistungen Sie zugreifen möchten, unterschiedliche Arten von personenbezogenen Daten anzugeben. Diese Informationen werden auf die unten beschriebene Weise gesammelt und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie freigegeben. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an privacy(at)ehl.ch.

  1. Durchsuchen
    Grundsätzlich erkennen und sammeln die EHL-Websites automatisch bestimmte Daten über Ihren Computer und Ihre Verbindung, einschliesslich der Art des von Ihnen verwendeten Internetbrowsers, der auf den EHL-Websites verbrachten Zeit, der besuchten Seiten und der IP-Adresse Ihres Internet Service Providers (ISP).
    Die gesammelten Daten können für folgende Zwecke verwendet werden: zur Überwachung und Verbesserung unserer Websites; zur Erfüllung von Sicherheitszwecken; um Ihnen ein hervorragendes Kundenerlebnis zu bieten; um sicherzustellen, dass wir Ihnen die richtigen Informationen zur Verfügung stellen; um unsere Leistung zu erbringen.
    Darüber hinaus können die EHL-Websites eine Sitzungs-ID in Ihren Browser eintragen oder über Cookies Informationen aus Ihrem Browser abrufen. Sie können wählen, ob Sie verschiedene Arten von Cookies nicht zulassen möchten, aber das Blockieren dieser Cookies kann sich auf Ihre Erfahrung und bestimmte Funktionalitäten der Website auswirken und somit die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen. Bitte klicken Sie hier, um die vollständige EHL-Cookie-Richtlinie zu lesen.
     
  2. Broschüren- und Dokumenten-Downloads
    Die meisten Broschüren und anderen Dokumente, die auf den EHL-Websites zum Herunterladen zur Verfügung stehen, erfordern keine Anmeldung. Bei einigen Downloads werden Sie jedoch aufgefordert, ein Formular mit den folgenden grundlegenden Informationen auszufüllen, einschliesslich Vorname, Nachname, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.
     
  3. Anmelde- und Registrierungsformulare
    Um auf die Online-Bewerbung zuzugreifen, sich für eines der Programme oder Veranstaltungen der EHL zu bewerben oder zu registrieren oder detaillierte Informationen über bestimmte Kurse oder Veröffentlichungen anzufordern, werden Sie gebeten, verschiedene personenbezogene Daten anzugeben.
    Personenbezogene Daten werden für folgende Zwecke verarbeitet: um Ihnen relevante Informationen zu geben; um die Eignung Ihrer Bewerbung zu bewerten; um unsere Beziehung zu Ihnen aufzubauen und/oder zu verwalten (einschliesslich vertraglicher, administrativer und Rechnungsaspekte); um unsere Dienstleistungen für Sie zu erbringen, einschliesslich Kurse, Schulungen und andere Dienstleistungen; um allen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen; um Ihre lebenswichtigen Interessen zu schützen, falls zutreffend.
     
  4. Online-Dienste und Marketingkommunikation
    Die Nutzung der EHL-Websites ermöglicht Ihnen den Zugriff auf verschiedene Online-Dokumente oder -Dienstleistungen wie Umfragen, Chats, Broschüren, Newsletter und Anwendungen (zusammenfassend als "Online Services" bezeichnet), die von der EHL oder über Subunternehmer bereitgestellt werden.
    Durch das Herunterladen, Zugreifen und/oder Verwenden dieser Online-Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten für kommerzielle und Marketingzwecke verwendet werden können oder um Ihnen relevante Informationen über Programme, Dienste, Nachrichten und Veranstaltungen zur Verfügung zu stellen oder diese zu verbessern; Sie gestatten der EHL, Sie für diese Zwecke zu kontaktieren (auf jegliche Weise, einschliesslich E-Mail, Telefon oder Instant Messaging).
    Sie können wählen, ob Sie unsere E-Mails und Marketingkommunikation zu keinem Zeitpunkt erhalten möchten. Um sich von der E-Mail-Kommunikation abzumelden, verwenden Sie den Abmeldelink, der am Ende aller von uns gesendeten E-Mails deutlich sichtbar ist, oder kontaktieren Sie privacy(at)ehl.ch.
     
  5. Stellenplattform "Jobs.ehl.ch"
    Die Plattform "Jobs.ehl.ch" ist für EHL-Studierende und Alumni, die nach Stellen- oder Praktikumsmöglichkeiten suchen, sowie für Personalvermittler, die nach einer Vielzahl von Talenten suchen, zugänglich.
    Die Jobbörse ermöglicht es Ihnen, Ihr Online-Profil zu erstellen, mehrere Lebensläufe zu erstellen, auf die erweiterte Jobsuche zuzugreifen, sich auf Stellen und Praktika zu bewerben, Ihre Stellensuche zu speichern, Ihren Bewerbungsverlauf einzusehen und Jobbenachrichtigungen per E-Mail zu erhalten.
    Mit der Anmeldung auf der Plattform akzeptieren Sie die Verarbeitung personenbezogener Daten, die für diese Dienste relevant sind.
    Sie können jederzeit die vollständige Löschung Ihres Online-Profils auf der EHL Jobbörse beantragen.
     
  6. Alumni-Website "alumni.ehl.ch"
    Nach erfolgreichem Abschluss eines EHL-Studiengangs werden Sie automatisch Alumnus, und Ihre persönlichen Daten werden den anderen EHL-Alumni über die EHL-Alumni-Website zugänglich gemacht. Diese Informationen ermöglichen es der EHL-Alumni-Abteilung und den regionalen "Stämmen", Sie über Alumni-Veranstaltungen und -Aktivitäten (Treffen, Konferenzen usw.) zu informieren. Sie ermöglichen es der Alumni-Abteilung der EHL auch, Ihnen Mitteilungen, Umfragen und Informationsanfragen zu senden.
    Sie können wählen, ob Sie auf der Alumni-Website und in den Alumni-Stämmen sichtbar sein möchten oder nicht. Sie können auch wählen, welche Art von Kommunikation Sie erhalten möchten.
    Sie können jederzeit die vollständige Löschung Ihrer Daten von der EHL Alumni-Website verlangen.
     
  7. EHL Restaurants
    Um eine Reservierung in den EHL-Restaurants (z. B. im Restaurant "Berceau des Sens") vornehmen zu können, werden Sie gebeten, verschiedene personenbezogene Daten anzugeben.
    Die erforderlichen personenbezogenen Daten sind notwendig, um Ihre Reservierung zu verwalten und gegebenenfalls Ihre spezifischen Wünsche zu erfüllen. Wenn Sie im Buchungssystem zustimmen, können Sie Sonderangebote und Mitteilungen des Restaurants per E-Mail und Text erhalten.
     
  8. Statistik
    Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten für statistische Zwecke verarbeiten.

B. Datenweitergabe

Wir verkaufen, vermieten, veröffentlichen oder stellen Dritten keine personenbezogenen Daten zur Verfügung, ausser wie beschrieben. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Informationen an Behörden oder Dritte weiterzugeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, im Zusammenhang mit Gerichts- oder Regulierungsverfahren oder im Zusammenhang mit unseren berechtigten Interessen erforderlich ist. Darüber hinaus können Ihre personenbezogenen Daten auf folgende Weise weitergegeben werden:

C. Unterauftragnehmer und Drittinstitutionen

EHL setzt Subunternehmer für bestimmte von ihr erbrachte Dienstleistungen oder zur Unterstützung von Unternehmen ein.
Ihre Daten können an diese Subunternehmer weitergegeben werden. Alle personenbezogenen Daten oder Daten, die mit ihnen geteilt werden, sind auf das für die Bereitstellung ihres Dienstes erforderliche Mass beschränkt. EHL übernimmt die Verantwortung dafür, dass diese Drittanbieter ausreichende Garantien bieten, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.
Darüber hinaus muss EHL Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an Drittanbieter weitergeben, die Teile von EHL-Programmen oder Joint Degree Programmen anbieten.

D. Links zu Websites Dritter

Unsere Websites enthalten Links zu anderen Websites. Obwohl das EHL-Logo und Verweise auf EHL auf einigen Websites Dritter erscheinen können, gilt diese Datenschutzerklärung nur für Informationen, die über EHL-Websites erfasst werden. Den Benutzern wird empfohlen, die Datenschutzerklärungen jeder Website zu lesen, die personenbezogene Daten sammelt.

E. Wie EHL Ihre Daten schützt

Bei EHL ergreifen wir angemessene und verhältnismässige Sicherheitsmassnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir ergreifen geeignete organisatorische und technische Sicherheitsmassnahmen, um sicherzustellen, dass die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten nicht von Unbefugten eingesehen werden können.

F. Speicherung und internationaler Datentransfer

Die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden gespeichert:

  • Unsere Server befinden sich in der Schweiz auf dem Gelände der EHL, werden von der EHL in einer sicheren Umgebung, in einer geschlossenen Einrichtung oder im Gebiet des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) gemäss den geltenden Gesetzen und Vorschriften kontrolliert.
  • Server, die sich im Besitz der EHL befinden und/oder von ihr kontrolliert werden, um Daten zu verarbeiten, die von Dritten im Namen der EHL oder in der EWR-Zone in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften erhoben werden.
  • Ihre für bestimmte Programme oder Dienstleistungen zur Verfügung gestellten Informationen können ausserhalb der Schweiz oder des EWR auf den Cloud-Servern der gehosteten Dienstanbieter gespeichert werden. Diese Informationen werden in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften sowie den Datenschutzrichtlinien von EHL von unseren verschiedenen Dienstleistern verarbeitet. Insbesondere setzt EHL das vom US-Handelsministerium festgelegte Swiss-U.S. Privacy Shield Framework in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Speicherung von personenbezogenen Daten durch, die in die Vereinigten Staaten übertragen oder dort gespeichert werden.

Personenbezogene Daten, die auf den Websites oder über Services übermittelt werden, werden von der EHL in der Schweiz in der Regel auf unseren Servern oder auf den Cloud-Servern unserer gehosteten Dienstanbieter in unserem Namen verarbeitet. Diese Daten können in der Zone des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder in anderen Ländern verarbeitet werden, und diese Länder haben möglicherweise nicht die gleichen Datenschutzgesetze wie Ihr Wohnsitzland. Wir werden Ihre Daten jedoch immer in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den geltenden Gesetzen schützen, unabhängig davon, wohin sie übertragen werden.
Je nach Programm und Standort des Campus, auf dem Sie studieren/studieren möchten, müssen Ihre personenbezogenen Daten in Ländern ausserhalb der EU/EWR an Partnerinstitutionen oder verbundene Dritte übermittelt, weitergegeben oder zur Verfügung gestellt werden.

G. Änderung und Aktualisierung personenbezogener Daten

Bitte stellen Sie sicher, dass alle personenbezogenen Daten, die Sie der EHL zur Verfügung stellen, korrekt sind und dass diese Daten korrekt und auf dem neuesten Stand bleiben.

H. Ihre Rechte

Gemäss den Datenschutzbestimmungen haben Sie eine Reihe von Rechten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht, von uns Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen; Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken oder zu verweigern. Sie haben Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung sowie unter bestimmten Umständen das Recht auf Datenübertragbarkeit. Wenn wir Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
Die Rechte unterliegen einigen Ausnahmen und gelten nicht immer für alle Umstände.
Auf Wunsch werden Ihre personenbezogenen Daten einschliesslich Ihrer Kontaktdaten aus unseren Marketing- und Alumni-Datenbanken gelöscht.
Um auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, alle damit zusammenhängenden Informationen zu erhalten oder sie ganz oder teilweise ändern, aktualisieren oder löschen zu lassen, wenden Sie sich bitte an EHL unter privacy(at)ehl.ch.

I. Änderungen oder Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung der EHL hält sich an die Anforderungen des schweizerischen Rechts an den Datenschutz, einschliesslich der darin enthaltenen Regeln, Grundsätze und Verpflichtungen. Daher kann dieses Dokument aufgrund von Änderungen im schweizerischen Recht geändert werden. Möglicherweise müssen wir diese Datenschutzerklärung auch von Zeit zu Zeit ändern, wenn wir unsere Websites und Dienste verbessern. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung regelmässig durch.

J. Fragen

Fragen oder Anfragen zu dieser Datenschutzerklärung, Ihren Rechten und der Verwendung Ihrer Daten richten Sie bitte an: privacy(at)ehl.ch

Letzte Änderung: September 2019

Weitere Links

Back to Top

By continuing to browse this website, you are agreeing to our privacy policy and the use of cookies

Accept