Geniessen Sie einen unvergesslichen Abend, der Sie in all Ihren Sinnen begeistern wird. Die SSTH und das Vokalensemble incantanti haben mit der «fliegenden Kuh» eine neue Art von Event kreiert, der Unterhaltung, Schauspiel, Musik und Genuss verbindet und die Gäste in die Zukunft der Bündner Kulinarik entführt.

Es erwartet Sie an der Hotelfachschule in Passugg ein Dinner Spektakel mit Apéro und anschliessendem 4-Gang-Menü inkl. Wein und Getränken. Der Küchenchef der Hotelfachschule, Gion Martin Fetz, garantiert ein Gourmet-Erlebnis der Extraklasse.

Im ersten Teil, dem «Boarding», erhalten Sie die einmalige Chance, einen Blick in die Zukunft des Bündner Gastgewerbes zu werfen. Lassen Sie sich überraschen und sind Sie mittendrin, wenn eine neue Generation von Gastronomen versucht, DAS «perfekte Erlebnis» zu kreieren. Es geht um viel, denn die Studierenden müssen einen anonymen Investor überzeugen, der schon alles kennt. Wird es ihnen gelingen, «die Kuh zum fliegen» zu bringen?

Nach den erfolgreichen Produktionen «Le petit Tuor» und «Ach, der Herr Saratz…» präsentiert incantanti mit «die fliegende Kuh» seine dritte musikalische und kulinarische Erzählung. Felix Benesch als Autor und verantwortlich für die Regie sowie Christian Klucker als musikalischer Leiter sorgen für einen unterhaltsamen, wohlklingenden und höchst anregenden Abend.

Das Dinner Spektakel findet am 4. April und 2. Mai 2020 an der EHL Hotelfachschule in Passugg statt. Weitere Informationen, Anmeldung sowie eine kleine Vorschau zum ersten Teil «Boarding» finden Sie unter www.ssth.ch/diefliegendekuh oder telefonisch unter +41 (0)81 255 11 11.

Tickets
 
Back to Top

By continuing to browse this website, you are agreeing to our privacy policy and the use of cookies

Accept